Cochlear
Privacy Statement

ENGLISH (German version below / deutsche Version folgt unten)

Dear visitors of our applicant portal,

below we would like to inform you about the type, extent and purpose of the collection and processing of your personal data on our applicant portal.

Online applications

The data and documents you provide us with during your online application are being processed for internal Cochlear use only and solely in order to complete the recruitment process. Cochlear will retain your personal information only for the period necessary to fulfill this purpose or for any longer period if required by law.

Your online application will be processed by our Human Resources Department as soon as possible. In addition your data will also be forwarded to the responsible decision-makers in our company. Since we are part of an affiliated group with joint responsibilities, it is furthermore possible that your relevant data will also be transferred to responsible supervisors and personnel officers who work for other affiliates. 

Please note that your personal information of your application will be stored and managed out of the EU, in Australia.

Beyond this your personal information will not be distributed any further.

Important Note: In case you would like us to consider your application for other or future vacancies as well please let us know in your cover letter.

Traffic and user data

Each time you access one of the pages on our website, the following user data are saved in a log file on our webserver:

  • The page from which the file request was sent,
  • The name of the requested file,
  • The date and time of request,
  • The amount of data transferred,
  • Access status (File transmitted, file not found etc.)
  • The Browser type and browser settings,
  • Your Operating system,
  • Your IP-Address, which is anonymized by deletion of the last three digits.

This information is being stored anonymously. Thus, no personal user profiles can be created. The data are processed and used only for statistical purposes and to improve our websites.

Your rights as a user

As a user you have the right to request information on the data we store concerning you as well as the purpose of storage. In addition, you have a right to demand that incorrect data are being corrected and data which are inappropriate or no longer needed are being deleted.

Data Protection Officer

Please contact our data protection officer if you have any further questions or suggestions regarding data protection:

Peter Suhren
FIRST PRIVACY GmbH
Konsul-Smidt-Str. 88
D-28217 Bremen
Phone: +49 (0) 421 69 66 32-80
E-Mail: office@first-privacy.com

_________________________________________________________________________________________________________

 

GERMAN / DEUTSCH

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unseres Bewerberportals,

nachfolgend möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen unseres Bewerberportals informieren.

Online-Bewerbungen

Wir verarbeiten die Daten und Dokumente, die Sie uns im Rahmen Ihrer Online-Bewerbung preisgeben, ausschließlich zum Zweck der Bewerberauswahl. Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt nicht.

Ihre Online-Bewerbung wird schnellstmöglich von unserer Personalabteilung bearbeitet. Darüber hinaus kann es sein, dass Ihre Daten auch von einem oder mehreren Vorgesetzten eingesehen werden. Da wir einem weltweiten Unternehmensverbund mit verteilten Zuständigkeiten angehören, ist es außerdem möglich, dass auch zuständige Vorgesetzte und Personalreferenten aus anderen Unternehmen unseres Verbunds auf Ihre Daten zugreifen.

Ihre persönlichen Daten ihrer Bewerbung werden zu diesem Zweck außerhalb der EU, in Australien gespeichert und verwaltet.

Darüber hinaus findet keine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten statt.

Wichtiger Hinweis: Für den Fall, dass wir Ihre Bewerbung auch für andere oder zukünftige Stellenausschreibungen berücksichtigen dürfen, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis im Anschreiben.

Nutzungsdaten

Mit jedem Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Nutzungsdaten auf unserem Webserver protokolliert:

  • Die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • der Name der aufgerufenen Datei,
  • das Datum und die Uhrzeit der Abfrage,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • die Typ und die Einstellung des verwendeten Webbrowsers,
  • Ihr Betriebssystem,
  • Ihre IP-Adresse verkürzt um die letzten drei Stellen. 

Diese Daten werden anonymisiert gespeichert. Die Erstellung von personen-bezogenen Nutzerprofilen ist damit ausgeschlossen. Diese Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke und zur Verbesserung unserer Webseiten verarbeitet und genutzt.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Datenschutzbeauftragter

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter steht Ihnen gerne für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung:

Peter Suhren
FIRST PRIVACY GmbH
Konsul-Smidt-Str. 88
D-28217 Bremen 
Telefon: +49 (0) 421 69 66 32-80
E-Mail: office@first-privacy.com

Powered By PageUp People